Programmierung

Damit Ihr Unternehmen auch die Aufmerksamkeit erhält, die es verdient, wird bei dem Webauftritt auf die Programmierung zurückgegriffen. Die Programmierung ist ein Teil der Softwareentwicklung und kommt bei der Erstellung Ihrer Unternehmenswebseite zum Einsatz. Egal ob es sich um einen Online-Shop oder eine Webseite handelt, die Programmierung hilft dabei, Ihr Unternehmen im WorldWideWeb so zu präsentieren, wie Sie es sich wünschen.

Was kann ich mir unter diesem Punkt vorstellen?

Die Programmierung ist ein Teilgebiet der Softwareentwicklung. Sie beschäftigt sich damit, dass Entwürfe der Software in den Quellcode eingebunden und umgesetzt werden.

Auch Algorithmen werden erstellt

Damit die Webseiten oder Online-Shops auch das machen, was sie sollen, müssen verschiedene Schritte in einer gewissen Reihenfolge ausgeführt werden. Diese Anweisungen werden von den Programmierern geschrieben und an der richtigen Stelle eingesetzt, damit die Webseite oder der Shop, wenn die Seite geladen wird, alles so anzeigt und bestimmte Funktionen oder Besonderheiten dann ausgeführt werden, wenn sie geplant sind.

Zwei verschiedene Programmierarten bei der Web Anwendung

Bei der Programmierung von Webseiten oder Online Shops gilt es zwischen zwei Bereichen zu unterscheiden, dem Frontend, und dem Backend. Das Frontend beschäftigt sich mit den Elementen, die die Besucher auf der Webseite sehen. Ob Bilder, Texte, Design, oder aber auch das Einbinden von den Icons für die sozialen Medien, all diese Punkte fallen in den Bereich des Frontend. Er kümmert sich darum, dass der erste Blick des Kunden auf Ihre Webseite positiv ausfällt. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören aber auch Problemlösungen und die Optimierung von Applikationen. Er betreut und entwickelt auch auch laufende oder schon bestehende Projekte von Kunden weiter. Ein guter Frontend Entwickler hat ein feines Gespür für die Usability der Webseite. Er baut sie so auf, dass sich die Kunden damit schnell und gut zurechtfinden und nicht durch sonstigen Schnick Schnack ablenken lassen.
Ein Backend Entwickler kümmert sich um alles, was hinter der Webseite befindet. Er legt die Funktionen fest, die das Programm, z.B. Content Management System erfüllen soll. Damit die Bilder und Texte auch auf der Webseite erscheinen, müssen diese im Backend eingepflegt werden. Auch die Datenbank spielt eine wichtige Rolle im Backend. Werden Daten eingetragen, werden diese über eine Datenbank auf den Server übertragen.

In allen Bereichen abgesichert sein

Eine Webseite oder einen Online Shop müssen durchdacht und geplant werden. Damit auch alles so läuft wie es soll, wird geraten erfahrende Programmierer für Ihr Projekt anzustellen. Folgende Kenntnisse sollte der Programmierer beherrschen: HTML (XHTML,HTML5), CSS, CSS3, PHP-Entwicklung, SQL (MySQL, PostgreSQL), Webprogrammierung bzw. Internet Programmierung mit Django-Framwork (Python), JavaScript (jQuery, MooTools), Online Shops (JTL, Shopware, WeCommerce).

Mit uns auf der sicheren Seite

Wir haben jahrelange Erfahrung in dem Bereich der Web Programmierung und helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer Webseite. Mit uns haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite steht.